• Schlafkomfort: Liegegefühl
    4,7 von Renate
    Nicht nur der anpassungsfähige Viscoschaum, sondern auch die Höhenverstellbarkeit ermöglicht ein angenehmes Liegegefühl, das mir 4,7 Punkte wert ist.
  • Schlafkomfort: Klimaeigenschaften
    4,8 von Renate
    Das Kissen kann eine wirkungsvolle Klimaregulierung bieten und sorgt somit für ein trockenes Schlafklima. Hier vergebe ich 4,7 Punkte.
  • Material: Füllmaterial
    4,7 von Renate
    Als Füllmaterial liegt temperaturunabhängiger Viscoschaum vor, weshalb ich 4,6 Punkte vergebe.
  • Material: Bezug
    4,7 von Renate
    Der Bezug ist aus verschiedenen Materialien zusammengesetzt und sorgt auch bei starkem Schwitzen für einen trockenen Schlaf. Das bringt 4,7 Punkte ein.
  • Pflegeeigenschaften: Waschbarkeit
    4,7 von Renate
    Der Bezug lässt sich bei bis zu 60°C in der Waschmaschine waschen, der Kern nicht. Deshalb gibt es hier 4,7 Punkte.
  • Pflegeeigenschaften: Trocknen
    4,5 von Renate
    Der Kissenbezug lässt sich nicht im Trockner trocknen. Dafür vergebe ich 4,5 Punkte.
  • Verträglichkeit: Allergikereignung
    4,7 von Renate
    Das Kissen ist aufgrund der Materialien hervorragend für Allergiker geeignet. Dafür gibt es 4,7 Punkte von mir.
  • Persönliches Fazit
    4,7 von Renate
    Das Dermapur Feeling Vario Nackenstützkissen überzeugt mich nicht nur mit hochwertigen Materialien. Auch die Klima- und Pflegeeigenschaften können sich definitiv sehen lassen. Besonders praktisch finde ich die Höhenverstellbarkeit des Kissens, sodass ich Ihnen das Kissen mit gutem Gewissen empfehlen kann.

Ausführliches Expertenurteil

 
Renate Ring

Autor: Renate

Renate verstärkt unser Fachberater-Team tatkräftig im Matratzen Store und bringt dabei wertvolle, langjährige Erfahrung als Beraterin mit. Ihr Spezialgebiet sind dabei Kopfkissen und Bettwaren. Da man als Fachberater meist steht oder am Schreibtisch sitzt, kann es an einem langen Tag schon mal anstrengend werden und man sackt in sich zusammen. "Ich dachte Nacken- und Rückenschmerzen mit zunehmendem Alter gehören einfach dazu, bis ich eines Besseren belehrt worden bin. Mein zu flaches Kopfkissen trug einen nicht unerheblichen Teil dazu bei, weshalb ich als Seitenschläferin morgens oft mit Schmerzen aufgewacht bin. Mein tolles Werkmeister Nackenkissen K L10 will ich seit dem ersten Tag nicht mehr missen und nehme es sogar auf Reisen mit."

Dermapur Nackenkissen im Vergleich

Das Nackenkissen von Dermapur wurde von mir als Schlafexpertin auf Herz und Nieren geprüft. Dabei bin ich zu folgendem Entschluss gekommen:

Schlafgefühl auf dem Dermapur Feeling Vario Nackenkissen

Dermapur ist von diesem Kissen so sehr überzeugt, dass der Hersteller darauf eine Garantie von 3 Jahren gibt. Deshalb musste ich mich einmal selbst von diesem Nackenkissen überzeugen. Das in Deutschland hergestellte Nackenkissen bietet durch die Anwendung von viscoelastischem Schaum, welcher meiner Erfahrung nach besonders punktelastisch ist und eine unübertroffene Körperanpassung vorweisen kann, ein angenehmes Ablegen des Kopfes sowie ein komfortables Liegegefühl. Es stützt den Nacken und verhindert somit mögliche Verspannungen und Schmerzen nach dem Aufstehen. Durch das hohe Raumgewicht des Viscoschaums ist das Dermapur Feeling Vario Kissen besonders formstabil und langlebig. Als kleines aber wichtiges Detail ist zu nennen, dass sich die Kissenhöhe an die Körpereigenschaften durch herausnehmbare Platten anpassen lässt, was mir persönlich sehr gut gefällt.

Dermapur Feeling Vario Nackenkissen: Materialien

Viscoelastische Materialien wurden früher in der Raumfahrt verwendet, um den Druck auf den menschlichen Körper bei einem Raketenstart zum Teil abzufangen. Diese Druckverteilung und Punktelastizität bewirken, dass sich das Kissen unter dem Gewicht des Kopfes und des Nackens daran anpasst und sich die Liegeposition „merkt“. Somit ist meiner Erfahrung nach begünstigt, dass sich die Nackenmuskulatur entspannen lässt und diese nicht während des Liegens verkrampft. Eine zusätzliche Kaltschaum Platte bewirkt die benötigte Stützkraft, ohne dabei das Kissen zu fest erscheinen zu lassen. Der Bezug aus 68% Polyester, 30% Tencel, 1,9% Baumwolle und 0,1% versilbertem Polyamid ist zusätzlich mit Klimafasern verwebt, welche das Dermapur Kissen atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend machen. Das hilft auch bei Schwitzen im Schlaf.

Allergikergeeignetes Kopfkissen: Dermapur Feeling Vario

Das Nackenkissen aus der Feeling Reihe von Dermapur ist durch seine Materialien sehr atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend. Dadurch verhindert die Kissenfüllung meiner Erfahrung nach, dass Milben, welche Allergien auslösen, sich im Kissen vermehren können. Durch den dicht verwebten Kopfkissenbezug können sich zudem keine Allergene von außen im Kissen festsetzen.

Pflegeeigenschaften des Dermapur Kissen

Der Kissenbezug des Nackenstützkissens von Dermapur ist in der Waschmaschine bis 60 Grad waschbar. Das Kissen selbst kann leider nicht gewaschen werden. Die hygienischen Eigenschaften erfordern jedoch nur selten eine oberflächliche Reinigung mit einem feuchten Baumwolltuch.

Dermapur Feeling Vario Nackenkissen Erfahrungen und Fazit

Als Schlafexpertin kann ich dem Kopfkissen eine hohe Verarbeitung und ein sehr gutes Liegegefühl zuschreiben. Der innovative Einsatz von Visco-Schaum in Kombination mit Kaltschaum, für eine optimale, sanfte Körperanpassung, bei gleichzeitig ausreichender Stützkraft, bereitet Ihnen wie ich finde ein wunderbares Schlaferlebnis. Der Kopfkissenbezug fühlt sich angenehm auf der Haut an und bietet aufgrund der verarbeiteten Klimafaser ein gut durchlüftetes und trockenes Schlafklima. Das Dermapur Kissen ist zudem aufgrund der verwendeten Materialien, welche auf Schadstoffe geprüft sind, für Allergiker zu empfehlen. Dermapur und deren Nackenstützkissen Feeling Vario kann ich Ihnen bestens empfehlen.