• Schlafklima
    4,7
    Der Doppeltuchbezug ist besonders atmungsaktiv. Ein Klimaband sowie intelligente Kanäle zwischen den Federn sorgen für ein gutes Schlafklima. Ich vergebe dafür eine 4,7.
  • Qualität
    5,0
    Matratze ist Made in Germany. Raumgewicht der hochwertigen Kaltschaumschicht liegt bei 55. Alles in allem ist mir das die volle Punktzahl (5,0) wert.
  • Material/Verarbeitung
    5,0
    Dunlopillo setzt meiner Erfahrung nach stets auf 1A Stoffe und Materialien, auch bei der Odysseus wurden kaum Kosten gespart und das spiegelt sich ebenso in der Verarbeitung der Federkernmatratze. Öko-Tex und LGA Siegel sind natürlich vorhanden. Eine 5,0 ist absolut verdient, wie ich finde.
  • Preis-Leistung
    4,5
    Der Preis ist für die gebotene Marken-Qualität ein echtes Top-Angebot. Mir ist das 4,5 Punkte wert.
  • Liegekomfort
    4,7
    Die Matratze ist mit Ihren ca. 1000 sogennannten Micro-Federn (Größe: 100x200) und 7 ergonomischen Liegezonen ein echtes Wunder in Sachen Punktelastizität. Für eine TFK Matratze bietet Sie mir einen sehr angenehmes Liegegefühl, das mich überzeugt hat eine 4,7 zu vergeben.
  • Persönliches Fazit
    4,8
    Dieser tollen Federkernmatratze fehlt es fast an nichts, hier bekommt man wie von Dunlopillo nicht anders gewohnt beste Markenqualität zu einem guten Preis. Die Materialien überzeugen mich, denn auch hier setzt Dunlopillo auf das beste vom Besten. Die Premium-Höhe von 26 cm sorgt für einen unglaublich angenehmen Komfort, durch den 6 cm dicken Kaltschaum, der die Federn ummantelt spürt man hier in keiner Position zu hohen Druck. Durch die Lüftungskanäle kann Feuchtigkeit besonders gut entweichen und verleiht der Federkern-Matratze ein ausgesprochen gutes Schlafklima. Für mich ist die Odysseus in jedem Fall eine der besten Federkernmatratzen, egal ob für Aktivschläfer, Bauchschläfer oder Rückenschläfer.

Ausführliches Expertenurteil

 
Mirjam Jahnke

Autor: Mirjam

Mirjam ist als leitende Product Managerin im stetigen Kontakt mit vielen Matratzen-Herstellern und dabei immer auf der Suche nach neuen Produkten, die für Online-Kunden interessant sein könnten. „Ich bin stolz, aktiv an unserem großen Sortiment mitzuarbeiten, unseren Kunden die beste Auswahl zu bieten und vor allem mit unserem innovativen Dormando Matratzenberater Ihre Suche nach gutem Schlaf enorm zu erleichtern. Wir sind bei Dormando besonders stolz, auch eigens entwickelte Matratzen anbieten zu können, die unsere Kunden überzeugen."

Die Dunlopillo Taschenfederkernmatratze mit dem spannenden Namen Odysseus 1000T gibt es erst seit 2017 am Markt, ich habe mir bei dieser recht neuartigen Marken-Matratze der renommierten Marke Dunlopillo jedes Detail genau angeschaut. Ich verrate hier im Anschluss, welche Eigenschaften mich besonders von dieser Matratze überzeugt haben und wie ich dieses Modell hinsichtlich verschiedener Aspekte persönlich bewertet habe. So können Sie am besten entscheiden, ob diese Matratze die passende für Sie ist.

Meine Einschätzung zur Dunlopillo Odysseus 1000 T Matratze

Die Odysseus Matratze ist mit über 1000 einzelnen Microfedern ausgestattet. Außerdem verfügt sie über eine intelligente Zonierung, sodass jeder Körperbereich bestens gestützt wird. Auf den ersten Blick und Griff macht die Matratze einen sehr soliden Eindruck und ist spürbar punktelastisch und der Bezug sehr angenehm wattiert. Von den Federn spürt man nichts, was bei schlechten Matratzen leider oft der Fall ist. Auch die Kaltschaumschicht über dem Federkern ist äußerst angenehm und wir durch einen edlen Bezug mit Wave-Optik abgerundet.

Information zum Matratzen Hersteller Dunlopillo

Die Odysseus Matratze von Dunlopillo ist ein Produkt der Bettzeit GmbH, die auch den Online-Shop Dormando betreibt.

Welche Größen und welche Härtegrade hat die Dunlopillo Odysseus

Es gibt dieses Modell von Dunlopillo in den Matratzenhärtegraden H2 und H3. Matratzen Größen sind zwischen 80x200 und 160x200 erhältlich, Sondermaße gibt es keine. Die Härte H2 ist ideal für mich mit rund 60 Kilo Gewicht, ab 80 Kilo empfehle ich jedoch in jedem Fall eine H3 zu wählen. Auch wer gerne etwas fester schläft ist mit dieser Variante am besten bedient.

Ausgewogenes Schlafklima durch intelligente Technologie

Für eine gut belüftetet Matratze, wie es hier der Fall ist, sollte der Kern atmen können und der Bezug aus hochwertigen, luftdurchlässigen Material gefertigt sein. Den tollen Doppeltuchbezug der Odysseus Matratze kann man bei Bedarf einfach abnehmen und in der Waschmaschine waschen, ich empfehle eine maximale Waschtemperatur von 60 Grad. Zwischen den Federn sind spezielle Lüftungskanäle eingearbeitet, damit durch Körperwärme bzw. Schwitzen abgegebene Flüssigkeit sich nicht im Kern stauen kann. So wird auch die Haltbarkeit verbessert, denn Liegekuhlen entstehen durch ein zu feuchtes Schlafklima. Hier muss man sich darum absolut keine Sorgen machen, denn ein Klimaband belüftet auch die Mitte des Kerns bestens.

Bei der Dunlopillo Odysseus stimmt die Qualität

Diese Matratze hat keine einzige krumme Naht oder sonstige ersichtliche Mängel, hier ist alles tip top verarbeitet und vernäht. Die Odysseus wird in Deutschland hergestellt. Dunlopillo kann auf eine lange Firmengeschichte zurück blicken, als Vorreiter hatte das Unternehmen bereits in den 1970er Jahren erste Schlaflabore, in denen Materialien getestet und innovativ miteinander kombiniert wurden. Die Matratze ist absolut durchdacht und besteht in jedem Fall meinen Qualitätstest ohne Beanstandung. Auch der Reißverschluss ist sehr hochwertig und gut eingenäht

Dunlopillo Matratze mit starker Ausstattung hinsichtlich Material & Verarbeitung

Sehr Hochwertiger Kaltschaum auf beiden Seiten mit einem spitzen Raumgewicht von 55. Der Doppeltuchbezug besteht vollständig aus äußerst atmungsaktivem Polyester und ist versteppt. Als Allergiker kann man diese Matratze auch guten Gewissens kaufen. Öko-Tex Zertifierzung und LGA Schadstoffprüfung sind vorhanden, klasse.

Sehr überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis

Im Preis überzeugt diese Matratze allemal, denn selbst Noname-Produkte kosten oftmals mehr, hier hat die Marke Dunlopillo einen echten Preisleistungsknüller entwickelt, der auch einen günstigen Einstieg ermöglicht. Dank der Odysseus bekommt man die tolle Dunlopillo Qualitätsmatratze samt vielen Extra-Ausstattungen zum Einstiegspreis und hat sicherlich gute 10 Jahre Freude an dieser Matratze.

Wie ich den Liegekomfort einschätze

Dunlopillo galt schon immer als wahrer Ergonomie-Experte, auch mit dieser Matratze hat sich nichts daran geändert. Das Liegegefühl der Federmatratze Odysseus ist mittel bis fest. Die Matratze kann auch empfohlen werden, wenn man unter leichten Verspannungen des Rückens leidet oder zum Schwitzen im Schlaf neigt. Die Matratze kann uns sollte auch regelmäßig gewendet werden. So kann man eine gleichmäßige Abnutzung Unterstützung und lässt den Kern aufatmen.

Mein Gesamt-Eindruck zur Dunlopillo Matratze 1000T: Eine Spitzen-Matratze!

Mit dieser super Marken-Matratze aus dem Hause Dunlopillo bekommen Sie beste Qualität zu einem moderaten Preis und tollen Liege- und Klimaeigenschaften. Wenn Sie eine wirklich herausragende Taschenfederkernmatratze suchen, empfehle ich dieses Modell an erster Stelle. Sichere Haltbarkeit und ausgezeichnete Materialien werden hier mit innovativen Technologie kombiniert und werden Ihnen einen sehr guten Schlaf bescheren.