Günstige Matratzen Kaufempfehlungen

Können Matratzen günstig und gut zugleich sein?

Die Antwort lautet ganz klar: ja. Sie sind auf der Suche nach einer guten und gleichzeitig preiswerte Matratze? Kein Problem, denn selbst die Stiftung Warentest kommt in ihrem Matratzen Test zu dem Urteil, dass viele Matratzen überteuert sind und bestätigt diese Vermutung damit, dass günstige Matratzen oder eine Matratze aus dem Sale Angebot teilweise sogar in den Stiftung Warentest Tests bessere Ergebnisse erzielen konnten als teure Modelle. Da stimmen wir der Stiftung Warentest eindeutig zu, auch, wenn Sie bei uns teilweise andere Modelle, als die aus den Stiftung Warentest Tests finden werden. Auch auf einer ausgewählten Sale-Matratze lässt es sich also sehr gut schlafen  und dabei kann man sogar noch den ein oder anderen Euro sparen. Sie sehen also, dass die Basics für Ihre Betten nicht unbedingt teuer sein müssen. Ein Matratzen Angebot, das gut ist, finden Sie durchaus schon für wenig Geld. Unsere Schlafexperten stellen Ihnen hier nun ihre absoluten Preis-Favoriten 2017 vor. Vielleicht ist ja auch Ihr persönlicher Testsieger 2017 dabei? Wir geben Ihnen hier außerdem nützliche Kauf-Tipps mit auf den Weg, damit Sie genau wissen, worauf Sie vor dem Kauf der günstigen Produkte achten sollten.Aber welche ist die beste Matratze für wenig Geld? Eine Taschenfederkernmatratze, Latexmatratzen oder doch Matratzen aus Schaumstoff? 

Matratze günstig kaufen – Wo werden Sie schnell fündig?

Dass man am besten im Internet günstige Matratze kaufen sollte, ist klar. Doch wo kann man die hier präsentierten Matratzen günstig online bestellen und auf ein großes Matratzensortiment zurückgreifen? All dies finden Sie über Dormando, denn dort erhalten Sie viele auslaufende Produkte, Modelle und Restposten mit oder ohne Zonen im Matratzen Sale bzw. Matratzen Outlet. Hier finden Sie zahlreiche günstige Matratzen 90x200 bis 180 x 200 und vereinzelt auch Sondergrößen oder Einzelstücke, die stark im Preis reduziert sind. Eine 90x200 Matratze ist eher für Single Betten geeignet, während eine größere Matratze ab 140 x 200 oder 160 x 200 eher für Paar Betten perfekt sind, da sie so ausreichend Platz für zwei Personen bieten kann. Aber auch zwei Matratzen in der Größe 90x200 bieten für zwei Körper genug Platz. In Bezug auf die Größe findet man viele Produkte für wenig Geld im Angebot – ganz egal, ob Sie Matratzen in 90 x 200 oder 180 x 200 suchen. Der Versand Ihrer Wunschmatratze ist dabei stets kostenlos, egal um welchem Bestellwert es sich handelt. Dormando bietet zudem zahlreiche Kategorien von günstige MatratzenBetten, Kopfkissen und weiteren Bettwaren. Sollten Sie Hilfe benötigen, erhalten Sie dort außerdem Beratung. 

Welche Matratzenarten sind günstig, welche eher teuer?

Generell zählen Taschenfederkernmatratze (TFK-Matratze), Federkernmatratze und Kaltschaummatratzen bzw. Komfortschaummatratze zu den preiswertesten Varianten. Ob Federkernmatratzen (TFK) oder Kaltschaummatratzen besser sind, sehen Sie übrigens im gleichnamigen Service Artikel. Die Preise einer Matratze sind jedoch von Hersteller zu Hersteller sehr unterschiedlich, da man wie bei den meisten Markenprodukten eben auch oft für den Namen bezahlt. Man muss nur wissen, welche Hersteller zwar billige Artikel anbieten und trotzdem gute Qualität liefern. Dahingehend erlebt der Matratzenmarkt gerade eine kleine Revolution und viele innovative Hersteller qualitativer Top-Matratzen mischen den traditionellen und eher teuren Markt auf. Sie als Matratzenkäufer haben endlich die Möglichkeit Spitzenqualität zu kleinen Preisen zu erhalten, die ihren Geldbeutel entlasten und Ihre Schlafqualität auf ein völlig neues Level heben. Die meisten Menschen schlafen auf einer Federkernmatratze, wobei sich der Trend immer weiter in Richtung Kaltsschaummatratze bewegt. Wichtig ist immer einen direkten Matratzen Preisvergleich durchzuführen. Somit finden sie billige Matratzen im Handumdrehen und sparen ganz einfach ein paar Euro. Matratzenarten wie Latexmatratzen oder Gelmatratzen kosten meistens etwas mehr Geld; oftmals findet man solche Produkte aber auch gut im Angebot. Guter Schlaf muss eben nicht immer teuer sein.

Unterschied Kaltschaum Komfortschaum

Günstige Kaltschaummatratzen und Komfortschaummatratzen werden fälschlicherweise auch als Synonyme verwendet. Beide Kategorien werden aus sog. PUR Schaum hergestellt, wobei Komfortschaummatratzen heiß und nicht kalt abgehärtet wird. Eine Komfortschaummatratze ist dadurch weniger punktelastisch. Aufgrund von fehlenden ergonomischen Zonen wird durch Orthopäden von einer Komfortschaummatratze weitestgehend abgeraten. Ergonomische Zonen helfen allgemein eine gesunde Schlafposition im Bett zu erreichen. Eine Komfortschaummatratze ist daher eher für leichte Personen und Kinder als günstige Alternative zur Federkernmatratze oder Kaltschaummatratze gedacht. Ältere Kinder sollten später ebenfalls auf Komfortschaummatratzen verzichten, da diese bei höheren Körpergewichtung keine ausreichende Stützung bieten können. Passende Lattenroste können hierbei die Lebensdauer der Komfortschaummatratze verlängern. Wenn Sie mit Schaummatratzen nichts anfangen können, sind Federkernmatratzen bzw. Taschenfederkernmatratzen (TFK) vielleicht besser für Sie geeignet.

Günstige Matratzen gefunden? Matratzen Preise vergleichen 2017

Was wir Ihnen bei der Recherche nach einer günstigen Matratze raten: Wenn Sie eine geeignete Matratze gefunden haben, machen Sie anschließend einen Matratzen Vergleich des zu zahlenden Preises! In einigen Shops erhalten Sie Ihre gewünschten Kategorien günstiger als bei der Konkurrenz. Achten Sie allerdings auch auf die enthaltenen Service-Leistungen wie kostenfreier Rückversand oder Rückgaberecht nach einer Probeschlaf-Phase im eigenen Bett. Auch sollten Bettwäsche, Schlafzimmer Möbel und andere Artikel möglichst von namenhaften Herstellern stammen um Ihnen möglichst hohe Qualität zu gewährleisten. Erholsamer Schlaf muss nicht immer teuer sein. Es gibt auf dem Markt ebenfalls Matratzenhersteller, welche auf extravagante Materialien verzichten und trotzdem Matratzen in hoher Qualität herstellen. Matratzen sollten nicht teuer sein, sondern zu Ihnen passen und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sein. Eher kommt es darauf an, ob eine Matratze zu Ihrem Schlafverhalten passt, pflegeleicht ist und eine hohe Lebensdauer besitzt, als dass sie viel Geld kosten muss. Auch die allgemeine Materialqualität sowie die Verarbeitung der Matratze sollte stimmen. Ebenso sollte eine passende Matratze eine von Orthopäden empfohlene gerade Wirbelsäulenlagerung begünstigen, um den Rücken zu schonen. Gerade Matratzen mit ergonomischen Zonen sind dafür gut geeignet. So tun sie mit ergonomischem Schlaf auch ihrem Körper und ihrem Rücken etwas gutes. In dieser Rubrik vergleichen wir Matratzen im niedrigen Preissegment, welche Ihren Geldbeutel effektiv schonen, damit Sie ein paar Euro sparen können. Egal ob Bauch-, Seiten-, oder Rückenschläfer – Lassen Sie sich von unserer Produktempfehlung im Bereich günstiger Matratzen überzeugen und finden Sie so ganz einfach Ihren persönlichen Testsieger 2017. Denn wir als Schlafexperten wissen, welche guten Matratze kein Vermögen kosten.

Günstige Matratzen  Unsere Prüfkriterien 2017

Günstige Matratzen findet man, wie alle anderen Matratzen auch, in verschiedenen Matratzenarten, Größen und Härtegraden. Unsere Dormando Fachexperten aus der Bettwaren und Matratzenbranche haben die unterschiedlichsten Matratzen in den niedrigeren Preissegmenten auf Herz und Nieren in persönlichem Check genau überprüft. Bei der Günstige Matratzen Kaufempfehlung 2017 wurde zu gleichen Teilen nach den Kriterien Liegekomfort, Schlafklima, Haltbarkeit, Material & Verarbeitung, und Preis- Leistungsverhältnis bewertet. Unser Vergleich soll Ihnen eine Hilfe sein, sodass Sie selbst am besten Preise vergleichen und die Vor- und Nachteile der einzelnen Produkte gegeneinander abwiegen können. Zusammen finden wir somit eine Matratze die gut zu Ihrem Schlafverhalten passt und die Sie bares Geld sparen lässt. In unserem Ratgeber Artikel Wie werden Matratzen getestet? stellen wir Ihnen unser Verfahren, sowie die Verfahren in den Tests diverser Institute (z.B. Stiftung Warentest) genauer vor.

Worauf achten, wenn man eine günstige Matratzte kaufen möchte ?

Gewisse Qualitätsstandards sollten auch bei preiswerten Matratzen eingehalten werden. Jedoch mangelt es bei vielen Modellen am Material, sodass die Haltbarkeit der Matratze beeinträchtigt wird. Eine günstige Matratze nützt jedoch nichts, wenn Sie bereits nach wenigen Jahren durchgelegen ist. Deshalb ist es wichtig, auf ein hohes Raumgewicht zu achten. Neben den Preisen haben wir bei der Günstigen Matratzen Produktempfehlung daher ebenfalls genau auf die Verarbeitung geachtet. Menschen, die druckempfindlich oder Seitenschläfer sind profitieren am besten von Matratzen mit Zonen, da diese, auf besonders belastete Körperregionen, gut druckentlastend wirken. Die beste Matratze hilft Ihnen nicht, wenn sie nicht zu Ihrem Schlafverhalten passt. Falls Sie Allergiker sind, sollten Sie außerdem auf einen waschbaren Bezug achten, denn ein solcher Bezug ist hygienischer. All unsere vorgestellten Kaufempfehlungen und viele Weitere können Sie bei Dormando zu fairen Preisen kaufen und zuhause ohne Risiko selbst testen. Erhalten Sie hier weitere Informationen zur Preis-Leistung von Matratzen und finden Sie Ihren persönlichen Testsieger 2017!